pax brüning architekten

Schloss Bad Pyrmont
Überdachung des großen Schlosshofes
(Wettbewerb | 1. Rang)

Standort: Hannover, Niedersachsen Bauherr: Niedersächsisches Staatsbad Pyrmont vertr. d. Staatliches Baumanagement Bückeburg Fertigstellung: 2003 Leistungsphasen: 2 – 8, bis 2002 in Architekten PHAB Verfahrensart: Gutachterverfahren | 1. Rang Eigentlich sollte der große denkmalgeschützte Hof des Schlosses Bad Pyrmont so bleiben wie er ist, ein Freiraum als Teil einer kunstvollen Anlage und auf vielseitige Weise als […]

Neues Rathaus Hannover
Fahrradabstellanlagen und Sicherung der Innenhöfe

Standort: Hannover, Niedersachsen Bauherr: Landeshauptstadt Hannover, Gebäudemanagement OE 19.13 Leistungsphasen: 2 – 5 Da im Neuen Rathaus die bisherige Möglichkeit zum Abstellen von Fahrrädern für die Mitarbeiter im Sockelgeschoss künftig entfällt, das Fahrrad als Mobilitätszweig jedoch gestärkt werden soll, ist vorgesehen eine neue Fahrradabstellanlage mit 99 Stellplätzen im Osthof zu errichten. Die Zugangskontrolle/-beschränkung in beiden […]

Gedenkstätte Eschede
Gestaltung der Gedenkstätte für die Opfer des Zugunglückes
(Wettbewerb | 1. Rang)

Standort: Eschede, Niedersachsen Bauherr: Landkreis Celle, Kulturamt Fertigstellung: 2001 in Architekten PHAB Leistungsphasen: 2 – 8 Verfahrensart: Mehrfachbeauftragung | 1. Rang Fotos: Klemens Ortmeyer, Hannover Eschede ist unversehens Ort eines tragischen Unfalls geworden; die Folgen dieses Unglücks sind in der Gesamtheit unvorstellbar. Ein Teil der Trauerarbeit kann es sein, am Ort des Geschehens die persönliche […]

Streifenplatz am Engelbosteler Damm, Hannover
Neugestaltung eines Platzes an der Haltestelle Strangriede

Standort: Hannover, Niedersachsen Bauherr: Landeshauptstadt Hannover, FB Planen und Stadtentwicklung Fertigstellung: 1998 in Architekten Pax und Hadamczik Leistungsphasen: 2 – 5, künstlerische Oberleitung Fotos: Karl Johaentges Bildrechte: LHH, FB Planen und Stadtentwicklung Im Hinblick auf die EXPO 2000 wurden in Hannover mehrere stadträumliche Plätze aufgewertet und umgestaltet. Unter dem eigens dafür ins Leben gerufenen Stadtplatzprogramm […]

M-Brücke Mühlhausen
Kunstprojekt ‚Brückenvisionen‘

Standort: Mühlhausen, Thüringen Ausloberin: Kunstwestthüringer e.V. Jahr: 2006 Verfahrensart: Kunstprojekt | ausgewählt zur Ausstellung als Modell im Stadtraum Zum 200. Geburtstag des Ingenieurs und Brückenbauers Johann August Röbling (1806 Mühlhausen – 1869 New York) organisierte der Kunstwestthüringer e.V. das Kunstprojekt ‚Verbindungen‘, das aus drei Teilprojekten bestand. Eines dieser Teilprojekte war das Projekt ‚Brückenvisionen, zu dem […]

Hochbahnsteige in Hannover
Neubau von drei barrierefreien Bahnsteigen
(Wettbewerb)

Standort: Hannover, Niedersachsen Ausloberin: Infrastukturgesellschaft Region Hannover GmbH Verfahrensart: Einladungswettbewerb Jahr: 2014 Der Hochbahnsteig Hauptbahnhof / Raschplatz liegt funktional in einem zunehmend neu geordneten Verkehrs-umfeld, dessen bauliche Ränder erwartungsgemäß weiter zu bestimmen sind. Die baulichen Ränder des Hochbahnsteiges Hauptbahnhof / Rosenstraße sind demgegenüber bereits eindeutig festgelegt, während der Hochbahnsteig am Steintor funktional in einem heterogenen […]

Lappanknoten Oldenburg
Umgestaltung der Fahrgastunterstände
(Wettbewerb | 1. Rang)

Standort: Oldenburg, Niedersachsen Bauherr: Tiefbauamt Stadt Oldenburg Fertigstellung: 2007 Leistungsphasen: 2 – 5 Verfahrensart: Gutachterverfahren | 1. Rang Freiraum: LohausCarl Landschaftsarchitektur, Hannover Tragwerk: Drewes + Speth, Hannover Fotos: Drewes + Speth, Hannover In Verbindung mit der Neugestaltung des Verkehrsknotenpunktes am “Lappan” sind zum Schutz der Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr vier Fahrgastunterstände realisiert, die sich durch […]